An unserer Schule sollen sich alle wohlfühlen!

Darum halte ich mich daran:

____________________ ____________________ ___________________

Schüler--------------------- Eltern -----------------------Lehrer

So gehen wir miteinander um:

1. Ich bin höflich und grüße.

2. Wenn ich etwas falsch gemacht habe, entschuldige ich mich.

3. Ich sage „bitte“ und „danke“.

4. Ich wähle einen angemessenen Umgangston den

Lehrern und Mitschülern gegenüber. Lehrer rede ich mit Sie“ an.

5. Ich benutze keine Schimpfwörter.

6. Ich bedrohe und beleidige andere nicht. Ich nehme Rücksicht.

7. Ich verhalte mich so, dass andere nicht gestört werden.

8. Ich drängle, schlage und trete nicht.

9. Ich höre auf Lehrer und Busaufsicht.

So verhalte ich mich im Schulhaus:

1. Ich renne und schreie nicht.

2. In der Vorviertelstunde bin ich in meiner Klasse.

3. Ich nehme niemandem etwas weg oder verstecke es.

4. Ich gehe mit eigenen und fremden Dingen sorgsam um.

5. Ich bin mitverantwortlich für ein ordentliches Schulhaus:

- Schuhe stehen da, wo sie hingehören

- Ich ziehe Hausschuhe an

- Das Klassenzimmer verlasse ich ordentlich

- an der Garderobe hänge ich meine Sachen auf

- meinen Müll räume ich selbst weg

6. Auf den Treppen passe ich besonders gut auf und laufe nicht.

7. Nach dem Benutzen der Toilette wasche ich meine Hände.

So verhalte ich mich in der Pause:

1. Ich ziehe mich rasch an und gehe in den Pausenhof.

2. Pause findet auf dem Pausenhof und auf der Wiese bis zum Klettergerüst statt.

3. Ich werfe nicht mit harten Gegenständen, wie Steinen oder Schneebällen.

4. Ich spiele mit anderen Kindern so, dass es allen Spaß macht und niemand ausgeschlossen
oder verletzt wird.

5. Ich werfe meinen Müll in den Mülleimer.

6. Was ich nicht gegessen habe, packe ich wieder ein.

7. Wenn es gongt, stelle ich mich an und gehe dann leise und ohne zu drängeln zurück in die
Schule.