Känguru der Mathematik 2018

Text/Foto: Kloiber

Am 15. März 2018 nahmen die Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4 am Känguru-Wettbewerb teil. Dabei galt es, 24 mathematische Aufgaben mit steigendem Schwierigkeitsgrad in 75 Minuten zu bearbeiten.

Vor kurzem wurden die Ergebnisse bekanntgegeben. Jeder Schüler erhielt eine Urkunde mit seiner erreichten Punktezahl sowie ein kreatives Knobelspiel.

Für den größten „Kängurusprung“(d.h. der größten Anzahl von aufeinander- folgenden richtigen Antworten) der Schule erhielt Veronika Seipelt außerdem ein T-Shirt.